Modellbau Testberichte

Carson Virus 4.0 Brushless Modell für Einsteiger

Carson Virus 4.0 Brushless Modell

Carson bietet mit dem Virus 4.0 ein optimales Brushless Modell für Einsteiger. Im Maßstab 1:8 bringt es der Buggy auf Geschwindigkeiten bis 70 km/h. Mehr Tempo ist im Gelände nicht notwendig. Für genug Power sorgt der 1980 kV Brushless Motor der mit aller Gewalt in den Allradantrieb einwirkt und das RC Car beschleunigt. Ein echter Virus mit Gefahr zur dauerhaften Infektion.

Carson Virus Angebot

Der Carson Virus 4.0 ist ein RTR Modell im Maßstab 1:8 und kommt mit einem kräftigen 1980 kV Brushless Motor. Montiert ist das Modell auf einem 3 mm starken Alu-Chassis. Es ist extra schmal konstruiert und verfügt vorne und hinten über Chassisstreben. Der Allradantrieb sorgt für jede Menge Fahrspaß. Ein 4WD Buggy mit dem Einsteiger und Fortgeschrittene so manch Rennen gewinnen können.

Carson bietet das 1:8er Modell direkt mit zwei LiPo-Akkus und Fernsteuerung an. Somit ist das Modell nach Lieferung direkt einsatzbereit und es muss kein Zubehör gekauft werden. Selbst ein einfaches aber ausreichendes Ladegerät liegt dem Komplettmodell bei.

Robust ist der Virus 4.0 Buggy u.a. auch durch die massiven Querlenker, die Big Bore Alu-Öldruckstoßdämpfer und den 9 kg zugfähigen Lenkservo. Alles wird umrahmt von einem Schmutzabweiser der dafür sorgt, dass auch bei feuchten und dreckigen Ausfahrten nicht der ganze Dreck im Inneren landet. Der tiefe Schwerpunkt vom Carson Virus Modell macht es sehr stabil. Durch diverse Setup-Optionen kann der RTR-Buggy an jeden Untergrund und jede Fahrweise angepasst werden.

Motor und Fahrregler sind in diesem Modell wasserfest. Spritzwasser macht dem Virus 4.0 nichts aus. Der Regler kann Akkus bis 4S vertragen und zwingt den Brushless Motor zu seiner extremen Power. Ein leistungsstarker E-Lüfter hält die wichtigen Bauteile auf Betriebstemperatur.

Loading ...

Fakten zum Virus 4.0 Buggy

  • 1980 kV Brushless Motor mit Alu-Kühlkörper
  • 80 A Brushless Regler (bis 4S) mit E-Lüfter
  • T-Plug Anschlüsse für LiPo-Akkus
  • 2 Batteriehalter mit Klettbandfixierung
  • 9 kg Lenkservo mit Metallgetriebe und Alu-Gehäuse
  • 3 komplett abgedichtete Differentiale
  • Verstellbare Halterung für den Heckspoiler
  • Im Anstellwinkel (Sturz) verstellbare Pivot-Ball-Aufhängung
  • Robuste Big Bore Alu-Öldruckstoßdämpfer
  • 4 mm Stoßdämpferbrücken
  • Zahlreiche Bauteile aus Aluminium statt Kunststoff
  • 2S LiPo-Akku mit 7,4 V / 3000 mAh inklusive.
  • Ladegerät für LiPo-Akkus inklusive.

Der Virus 4.0 Brushless Buggy kommt auf ein Gewicht von 3080 g. Er ist 515 mm lang und 305 mm breit. Mit diesen Maßen liegt er optimal auf der Straße. Seine geringe Höhe von nur 205 mm machen das Modell aerodynamisch und sorgen für einen guten Luftstrom auf den Heckspoiler, der seinerseits genug Anpressdruck auf die Hinterachse bringt. Die Bodenfreiheit von 35 mm lässt den Buggy auch durch schwieriges Gelände souverän fahren. Die Achsen erlauben die Montage von 17 mm 6-Kantfelgenmitnehmern. Dadurch kann nahezu jeder frei erhältliche Reifen montiert werden.

Bei der 100% RTR Version vom Carson Virus 4.0 Brushless sind zusätzlich zum Modell und der Fernsteuerung, auch noch zwei 2S LiPo-Akkus sowie ein Ladegerät im Lieferumfang enthalten. Damit kann das Modell bis auf eine Geschwindigkeit von 70 km/h beschleunigt werden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*